Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Demonstration und Kundgebung am 7. Januar 22, um 17 Uhr in Schwelm und am 10. Januar 22, um 18 Uhr in Witten

Januar 5 @ 8:00 - 17:00

SPD-Service-Center – im Auftrag der SPD Jusos Schwelm
Liebe Genoss*Innen,

wie Ihr bereits sicherlich schon mitbekommen habt, finden seit geraumer Zeit in den verschiedenen Städten teilweise unangemeldete Spaziergänge statt, um gegen die aktuellen Corona-Maßnahmen sowie Spaltung zu demonstrieren. Jedoch zeigen diese eine große Spaltung. Die Diskussion um die unangemeldeten angeblichen „Spaziergänge“ erregte in Schwelmer Facebook-Gruppen großes Aufsehen, bei denen klare demokratische Grenzen seitens der „Querdenkenden“ überschritten wurden. In den zugehörigen Telegram-Gruppen werden krude Verschwörungsmythen und Falschinformationen zum Thema Impfen und den Maßnahmen gestreut. Ein solidarischer Weg ist dort nicht gewünscht, sondern einer, der zahlreichen Menschenleben kosten würde.

Unter dem Motto „Solidarisch aus der Pandemie“ ruft das Bündnis Ennepe-Ruhr stellt sich quer (ENSSQ) für den 7. Januar um 17 Uhr zu einer Demonstration und Kundgebung in Schwelm auf. Unser Ziel ist es aufmerksam zu machen, dass die Pandemie nur solidarisch und gemeinsam beendet werden kann, unter anderem mit gegenseitiger Rücksichtnahme und der Corona-Impfung.

Deswegen findet am 7. Januar um 17 Uhr am Bürgerplatz die Demonstration statt. Von dort aus folgt ein Demozug zum Märkischen Platz, auf dem die Veranstaltung mit einer Kundgebung beendet wird. Aufgrund der weiterhin pandemischen Lage herrscht eine Masken- und Abstandspflicht.

Ich lasse Euch diese Info zukommen, da wir als demokratische Parteien gegen diese Gruppen gemeinsam stehen müssen, da in den Gruppen auch oftmals unsere Demokratie angegriffen wird und der Wunsch aufkommt, diese zu zerstören. Auch werden Personen direkt angegangen und Gewaltfantasien gehegt.

Ich bitte Euch deshalb, zu der Demo aufzurufen und selbst dran teilzunehmen. Bitte aber von Parteipolitischen Symbolen (Flaggen etc.) abstand nehmen, allgemeine Plakate oder Banner sind jedoch sehr gerne gesehen! Sofern Mitglieder Eurer Organisationen an der Demo teilnehmen wollen, wäre ich über eine kurze Rückmeldung und Information, ob sich jemand als Ordner*In zur Verfügung stellen würde, sehr dankbar. Bei Rückfragen stehe ich natürlich zur Verfügung!

 

Weitere Informationen finden sich hier:

 

Facebook: https://fb.me/e/5frpLkK3l

Blog: https://enssq.noblogs.org/post/2022/01/03/aufruf-zur-demonstration-solidarisch-aus-der-pandemie-am-freitag-in-schwelm/

 

Mit besten Grüßen und auf ein erfolgreiches Jahr 2022

 

Alina Meuser

Vorsitzende der Jusos Schwelm

Ist möglicherweise ein Bild von Text „ENNEPE-RUHR STELLT SICH QUER! ENSSO ANTIRASSISMUS IM EN KREIS Solidarisch aus der Pandemie! 10.01.2022 18 Uhr Treffpunkt: Witten, Berliner Platz“

 

 

 

________________________

Über ENSSQ:

Ennepe-Ruhr stellt sich quer ist eine progressive und antifaschistische politische Initiative, die von engagierten Menschen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis anlässlich der ProNRW-Demonstration am 11.Oktober 2015 in Schwelm gegründet wurde. Es ist nun ein offenes Bündnis, das , wann immer Bedarf besteht, von Aktiven mit Leben gefüllt wird.

Du möchtest überhaupt keine Mails mehr von der SPD erhalten? Hier alle Mails abbestellen.

Details

Datum:
Januar 5
Zeit:
8:00 - 17:00